Elektroschrott / Elektronikschrott Entsorgung in Berlin

Beim Recycling von Elektroschrott kann es oft zu logistischen Problemen mit großen Elektrogeräten kommen. Solche Geräte lassen sich nur schwer bewegen und kaum ein Privatfahrzeug ist für den Transport geeignet. In solchen Fällen empfiehlt es sich auf jeden Fall einen Containerdienst, wie DINO, zu beauftragen.

Elektroschrott entsorgenElektronikschrott

Was zählt bei DINO zu Elektroschrott?

Bevor ein Containerdienst beauftragt wird, ist noch abzuklären, ob dieser den jeweiligen Elektroschrott auch annimmt. Für DINO sind Batterien, Akkus und medizinische Geräte zum Beispiel nicht annehmbar.

Elektroschrott:

  • Haushaltsgroßgeräte (z.B. Spülmaschinen, Wäschetrockner, Backöfen, Herde, Waschmaschinen)
  • Haushaltskleingeräte (z.B. Staubsauger, Toaster, Haartrockner, Kaffeemaschinen, Unterhaltungselektronik)
  • PCs und Laptops
  • Telefone und Faxgeräte
  • Drucker und Kopierer

KEIN Elektroschrott:

  • Medizinische Geräte
  • Keine ortsfesten Geräte oder Teile davon wie z.B. Solaranlagen, Nachtspeicheröfen
  • Batterien und Akkus
  • Kühlgeräte (Übernahme nach vorheriger Anmeldung möglich)
  • Fernsehgeräte (Übernahme nach vorheriger Anmeldung möglich)
  • Leuchtmittel (Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen)

Achtung vor Schadstoffen in Elektrogeräten!

Es muss darauf geachtet werden, dass die Geräte keine Schadstoffe wie z.B. Öle, Asbestmaterialien oder radioaktive Stoffe beinhalten.

Im Zweifel können Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Wir klären für Sie, ob Ihre Geräte schadstoffhaltige Bestandteile haben, die eine Entsorgung erschweren.

Die Entsorgung durch uns kann mittels Container erfolgen, Sie können die Geräte aber auch selbst auf unserem Recyclinghof in Berlin entsorgen.

zurück zu Dino Abfälle

Kontakt

DINO Containerdienst Berlin GmbH

Tel. 030/430 9403 | Fax: 030/46 16 166
Miraustr. 35 | 13509 Berlin

Mo-Fr 7:00-17:00h | Sa 9:30-13:30h
info[@]dino-container[.]de