Bauschutt, Beton und Boden

Bauschutt hat leider keine allgemein gültige Zusammensetzung. Daher unterscheiden wir bei Dino zwischen:

Natursteine können als Monofraktion (unter der Abfallart Bauschutt) oder eben gemeinsam mit Bauschutt abgefahren werden.

Sparen Sie kosten und Aufwände indem Sie einige wichtige Tipps bei der Entsorgung mit Dino Container beachten.

Achtung vor der Vermischung:

Vermischungen mit anderen Materialien führen zu einer Einstufung als Baumischabfall. Wie oben erklärt, zählen nur bestimmte Arten als Bauschutt.

JEDE Mischung von mineralischen mit “nicht” mineralischen Materialien wie, z.B. Holz, Rigips, Metall, Kunststoff und Strauch-Astwerk usw., macht einen Container ausnahmslos zum Baumischabfallcontainer und damit deutlich teurer.

Darum denken Sie bitte daran:

Diese Abfälle können nur dann von Verwertungsanlagen als Bauschutt entsorgt werden, wenn Sie den Bauschuttcontainer sortenrein und frei von Störstoffen halten.

Bitte werfen Sie also deshalb keine Baumischabfälle in den Container.

Bauschutt Container Berlin

Unsere besondere Leistungsfähigkeit als Containerdienst für Bauabfälle und andere mineralische Materialien liegt darin, dass wir als Entsorger kurzfristig zur Verfügung stehen.

Was heißt das für Ihren Container von DINO in Berlin?

Unsere Auftragsvorlaufzeiten liegen bei max. zwei Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung in unserem Hause. Der Auftrag wird in der zentralen Auftragsannahme geprüft. Dann wird nachgesehen ob sie schon einmal Kunde unseres Hauses gewesen sind. Im Anschluss daran wird – sofern sie ein Angebot angefordert und erhalten haben – das zugehörige Angebot für den Bauschutt Container herausgesucht.

Beides zusammen oder nur der Auftrag selbst gehen in unsere Auftragsannahme. Eine Kollegin oder ein Kollege aus der Auftragsannahme setzen sich dann telefonisch mit Ihnen in Verbindung. In diesem Bestell-Gespräch werden mit Ihnen alle wichtigen Punkte zu Ihrer Bestellung durchgegangen. Ihre Bestellung bleibt auch unverbindlich, bis Sie uns das Okay dafür endgültig geben.

Machen Sie darum auch gerne Gebrauch von unseren Bestellseiten. Ihre Bestellung bleibt schließlich unverbindlich, bis wir sie erreicht haben und letzte Auftragsdetails durchgesprochen wurden.

Das gilt aber auch umgekehrt. Wenn wir sie nicht erreichen können, kommt umgekehrt der Auftrag für Ihren Bauschutt Container Berlin auch nicht Zustande.

Auftragsstorno

Eine Baustelle ist ein hochsensibles Projekt, bei dem es vielfach zu Verzögerungen oder Änderungen im Bauablauf kommen kann. Dieser Umstand ist uns sehr wohl bewusst. Darum bieten wir Ihnen auch grundsätzlich die Möglichkeit Aufträge zu stornieren. Ein Container der storniert wurde muss auch nicht bezahlt werden, soweit uns keine Kosten entstanden sind.

Davon gehen wir grundsätzlich aus, wenn unser LKW noch nicht losgefahren ist. Sobald ein LKW zu Ihnen unterwegs ist, und es erfolgt ein Autragsstorno, berechnen wir die dann angefallene Fehlfahrt aber extra.

zurück zu Dino Abfälle

Kontakt

DINO Containerdienst Berlin GmbH

Tel. 030/430 9403 | Fax: 030/46 16 166
Miraustr. 35 | 13509 Berlin

Mo-Fr 7:00-17:00h | Sa 9:00-13:00h
info[@]dino-container[.]de