Asbest – Spezial-Container und Big Bags

Sogenannte fest gebundene Asbestprodukte sind:
Asbestabfall, Asbestzement, Eternit-/Welleternitplatten, Fassadenverkleidungen, Blumenkästen, Heizungsverkleidungen, Rohre, Sanitärwände, Lüftungskanäle, bestimmte alte Bodenfliesen (Floor-Flex), Stand-Aschenbecher und ähnliche Materialien.

Asbest ist besonders gefährlich (Sonderabfall) und muss verschlossen (verpackt oder in einem geschlossenen Spezial-Container) verladen und transportiert werden. 

Dazu verwenden wir ausschließlich so genannte Asbest Big Bags (Volumen 0,975 cbm). Diese können Sie jederzeit bei uns abholen. Weitere Informationen finden Sie hier: Big Bags.

Das ist noch zu beachten:

Bei Vermischungen von Asbestabfällen mit anderen Materialien werden diese anderen Materialien automatisch auch zu Asbestabfall.

Selbst wenn wir also in einem preisgünstigen Bauschuttcontainer auch nur geringe Mengen Asbest-Abfall finden, wird damit der gesamte Container zum Asbestcontainer. Daher raten wir bei der Entsorgung von Asbest zur Verwendung von Big Bags oder, bei größeren Mengen, zu einem Spezial-Container. 

zurück zu Dino Abfälle

Kontakt

DINO Containerdienst Berlin GmbH

Tel. 030/430 9403 | Fax: 030/46 16 166
Miraustr. 35 | 13509 Berlin

Mo-Fr 7:00-17:00h | Sa 9:00-13:00h
info[@]dino-container[.]de